Landesmeisterschaften Thüringen

Landesmeisterschaften Waltersleben 2015

Am 13. und 14. Juni reisten wir zur Thüringer Landesmeisterschaft. Die Schrittgruppe, die M-Gruppe und Rino starteten am Samstag bei schönstem Sonnenschein 7 Uhr vom Stall. Leider sollte uns die Sonne nicht erhalten bleiben und schon vor Turnierbeginn schüttete es wie aus Eimern. Rino und Susann waren patschnass, kamen aber problemlos durch die Verfassungsprüfung.

Für den Rest des Tages gab es Sonne, Wind, Regen, Gewitter – die ganze Palette. Diese Schwüle und Gewitterstimmung mochten die Vierbeiner gar nicht und liefen am Vormittag nicht so gut wie gewohnt. Da gab es einige Wackler und Patzer, auch bei uns. Echt ärgerlich, aber nicht zu ändern. Immerhin ist keiner gestürzt!

Am Nachmittag lief die Kür etwas besser, aber lange nicht so gut, wie wir es auf den letzten Turnieren zeigen konnten. Ein wenig enttäuscht ging es heim.

Der Sonntag gab sich wieder Mühe und beglückte uns mit tollem Sonnenschein. Den mochte unser Schimmeltier viel lieber und er zeigte sich von seiner besten Seite, als er mit Britta und der Schrittgruppe an den Start ging. Gänsehautfeeling war angesagt, denn nicht nur die Pflicht klappte super. In der Kür stimmte alles: die Bewegungen zur Musik, die Ausführung. Da konnten alle stolz auf sich sein!

Am Nachmittag wollte auch die M-Gruppe zeigen, dass sie es viel besser kann. Rino lief super und so klappten alle Übungen spitze. Vicky flog förmlich über das Pferd und Laura sprang so hoch, dass sie LM fast hoch hob. Lilly schwebte beim Dreier und strahlte mit der Sonne um die Wette. Wir waren alle mehr als zufrieden!

Am Ende wurden wir Dritte in der Landeswertung. Auch die Schrittgruppe wurde Dritte.

Jetzt geht es in die Sommerpause und im Herbst greifen wir wieder an!

Landesmeisterschaften Thüringen